Gesucht: Bildungsreferent (m/w/d)

Stellenausschreibung des Bildungswerk ver.di Thüringen (GS Gera)

 Stellenausschreibung als PDF

Das Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Thüringen e.V. ist ein gemäß Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz vom Freistaat Thüringen anerkannter freier Träger der Erwachsenenbildung. Die Teilnahme an unseren Bildungsveranstaltungen ist offen für Jedermann und nicht von der Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft abhängig. Wir arbeiten qualitätstestiert, thüringenweit und thematisch vielfältig.

Zur Erweiterung des pädagogischen Teams besetzt das Bildungswerk zum nächstmöglichen Termin die Stelle:

Bildungsreferent (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
- operative Bildungsarbeit zu den verschiedenen Programmbereichen und Zielgruppen, insbesondere konzeptionelle inhaltliche und organisatorische Planung, Kalkulation, Ausschreibung, Durchführung, Betreuung, Nachbereitung und Dokumentation von Bildungsveranstaltungen verschiedener Formate
- Auftragsannahme, Angebotserstellung, Konzeptionierung, Kalkulation, Durchführung und Nachbereitung von nachfrageorientierten zusätzlichen/ unterjährigen Bildungsveranstaltungen für Teams und Gremien in Betrieben und Einrichtungen
- Planung und Durchführung von Fachtagen, Bildungstagen, Sonderformaten
- Koordinierung von Referent*innen, Kontaktaufnahme und Kontaktpflege sowie inhaltliche und methodische Zusammenarbeit
- Teilnehmer*innenakquise und -betreuung, Seminar- und Kursbetreuung
- Bestandspflege und Aktualisierung von Seminar-Konzepten und Handouts
- Beantragung, Durchführung und Abrechnung von Maßnahmen nach ThürBfG
- Pädagogische und organisatorische Arbeit zu den Aufgaben nach ThürEBG gemäß § 14(3) Alphabetisierungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen
- Selbstständige Projektdurchführung
- Sensibilisierungsmaßnahmen als Mentorin in der Alphabetisierung
- § 14(5) Integrationsmaßnahmen
- Projektkoordination und –mitarbeit am Projekt „Kita und Migration“ (Anleitung der Projektmitarbeiterin)
- § 15 Bildungsmaßnahmen von besonderem öffentlichen Interesse

Wir erwarten:
- Abgeschlossene Hochschulausbildung mit erwachsenenpädagogischer Qualifikation oder eine andere Hochschulausbildung, wenn zusätzlich eine hinreichende Berufserfahrung auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung vorliegt oder die Hochschulausbildung erkennen lässt, dass sie Kompetenzen vermittelt, die für die Tätigkeit in der jeweiligen Einrichtung qualifiziert (ThürEBG § 7 Abs. 5)
- Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisations- und Planungskompetenz
- Selbständiges, verantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
- flexibles Arbeiten entsprechend den Erfordernissen der Bildungsarbeit
- Didaktisch-methodische Kenntnisse der Pädagogik
- Erfahrung in der Veranstaltungsplanung
- Teilnehmerorientiertes Arbeiten, freundlicher Umgang
- Sicher in PC- und Kommunikationstechniken
- Bereitschaft zur Mobilität für thüringenweite Seminare, Konferenzen,
Bildungsveranstaltungen,
- Führerschein Klasse B

Wir bieten:
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und eine unbefristete Festeinstellung zu folgenden Rahmenbedingungen:

Vertrag: unbefristet, Probezeit 6 Monate
Arbeitszeit: Vollzeit (38 Wochenstunden)
Arbeitstage: Mo-Fr bei flexibler Wochenplanung, Bereitschaft zu Überstunden und Samstagsarbeit mittels Freizeitausgleich
Dienstbereich: Geschäftsstelle Gera/ Thüringen
Vergütung: in Anlehnung TV-L EG 11
Urlaub: 30 Tage / 24. und 31.12. arbeitsfrei
Bildungsfreistellung: 5 Tage arbeitsvertraglich geregelt

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 14. Februar 2020 schriftlich an:

Thomas von der Gönna
Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.
Geschäftsstelle Erfurt
Schillerstraße 44
99096 Erfurt

oder per mail an goenna@verdi-bw-thueringen.de.