Weiterbildungsprogramm für Mitarbeitende der Mitgliedseinrichtungen

Weiterbildungsprogramm für Mitarbeitende der Mitgliedseinrichtungen

Neben der Vertretung der bildungspolitischen Interessen unterstützen wir die Mitgliedseinrichtungen im Bereich der MitarbeiterInnenfortbildung und Qualitätsentwicklung. Unser Weiterbildungsprogramm richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Mitgliedseinrichtungen.

Die Schwerpunkte werden auf den jährlich stattfindenden Klausurtagungen durch die Mitgliedsorganisationen erarbeitet.

Der Hauptteil der Kosten für die Weiterbildungen werden von LOFT getragen. Darüber hinaus werden Teilnahmegebühren erhoben.

Anmeldungen erfolgen über die Mitgliedseinrichtungen.


Auswahl der Themen 2019

  • Umsetzung der EU-DSGVO im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Frische Impulse für Ihre Öffentlichkeitsarbeit
  • Zeit- und Organisationsmanagement bei der Arbeit in Kleinteams

 Aktuelle Ausschreibung

WEITERBILDUNG

Die Umsetzung der EU-DSGVO in der Erwachsenenbildung

12.06.2019 // 9:30 bis 12:30 Uhr // Augustinerkloster, Augustinerstr. 10, 99084 Erfurt

Ein knappes Jahr nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung ist die Anwendung des Regelwerkes noch längst keine Selbstverständlichkeit. Auch in der Erwachsenenbildung bestehen weiterhin Unsicherheiten in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Gründe hierfür sind vielfältig - stellvertretend sei z.B. die vermeintliche teilweise Unvereinbarkeit der Richtlinien der EU-DSGVO mit den Vorgaben der Fördergeldgeber sowie den trägerinternen Ansprüchen an eine sorgfältige Dokumentation der eigenen Arbeit genannt.

Der LOFT e.V. möchte Ihnen mit der geplanten Veranstaltung die Möglichkeit bieten, Ihre drängendsten Fragen in Bezug auf die Umsetzung der EU-DSGVO in der Erwachsenenbildung mit einem Experten zu besprechen. Bitte senden Sie hierfür Ihre Fragen zusammen mit Ihrer Anmeldung ein und beschreiben Sie die Problematik so konkret wie möglich. Damit geben Sie dem Referenten die Möglichkeit, sich im Vorfeld umfassend mit Ihrer Thematik zu beschäftigen und profitieren von einer kompetenten Bewertung und Empfehlung zu Ihrem Anliegen.

Seminarleitung:

RA André Stämmler

ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und  Datenschutzbeauftragter. Er berät als Rechtsanwalt Unternehmen in allen Belangen des Datenschutzes und ist darüber hinaus als externer Datenschutzbeauftragter tätig. Rechtsanwalt Stämmler ist außerdem Lehrbeauftragter an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena im Bereich IT-Recht.

Anmeldung bis spätestens 15.05.2019 mit beigefügtem  Anmeldeformular an:

Geschäftsstelle LOFT, Semmelweisstr. 2, 99096 Erfurt

Per Telefax: 0361-2625281

Per eMail:  info@loft-thueringen.de

Wir senden Ihnen nach Erhalt Ihrer Anmeldung eine Bestätigung zu. (Maximale TN-Zahl: ca. 20 Personen)

Kosten:

Für die Teilnahme erheben wir eine Teilnahmegebühr von 10,- €/Person*. Diese ist nach dem Erhalt der Anmeldebestätigung zu entrichten. Für eine Übernahme oder Erstattung der Kosten wenden Sie sich bitte an Ihren Träger.

Tagungsgetränke sind im Preis inbegriffen.

* Unsere Preise sind für die Mitarbeitenden unserer Mitgliedseinrichtungen und deren Partnerorganisationen subventioniert. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn wir für externe Anmeldungen einen höheren Betrag aufrufen müssen. Bitte setzen Sie sich dazu einfach mit uns in Verbindung. Wir freuen uns über Ihr Interesse!