Wanderausstellung „Inklusion im Blick“ in Eisenach

created by Evelyn Sittig

Auf ihrer zweiten Station in Thüringen wird die Wanderausstellung „Inklusion im Blick“ in Eisenach präsentiert.

Die Eröffnung fand am 19. Februar 2019 in der Wartburg-Sparkasse statt und fand viel Beachtung. Nun sind wir gespannt, wie die Sparkassenbesucher die Ausstellung aufnehmen. Kann sie einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen mit Behinderungen als „normaler“ Teil unserer Gesellschaft wahrgenommen werden?
Einem didaktischen Konzept folgend wird das Diakonische Bildungsinstitut „Johannes Falk“ junge Menschen anregen und anleiten, selbst Kunst unter dem Inklusionsaspekt zu erschaffen. Die Ergebnisse dieser Arbeit sollen dann ebenfalls im Foyer der Sparkasse ausgestellt werden.
Die Wanderausstellung ist bis zum 14.03.2019 in Eisenach zu sehen.
Nächste Station ist im Mai Gera. Dort erfolgt die Begleitung durch das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft.