17. Thüringer Bildungstag "Lernen in Bewegung"

in Rudolstadt-Schwarza

Das Motto des Bildungstages „Lernen in Bewegung“ meint nicht nur körperliche Bewegung, sondern will Denkanstöße geben. An diesem Tag besteht die Möglichkeit, sich kompakt über aktuelle Themen rund um Lernen, Lehren und Erziehen zu informieren, sich mit Entwicklungsprozessen von Kindern zu beschäftigen und neue Lernwege ganz praktisch zu erleben. Der komplette Bildungstag wird für Pädagog*innen zugleich als Fortbildung anerkannt und ist mit dem dazugehörigen  Flyer und unter  www.verdi-bw-thueringen.de einsehbar.

Das facetten- und abwechslungsreiche Themen-Angebot bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich zwei verschiedene Workshops auszusuchen, die jeweils von 10 bis 12.30 und von 13.30 bis 16 Uhr stattfinden.

Die Vormittagsthemen sind:

  • Entspannungsformen/Autogenes Training für Kinder
  • Bildung beginnt schon auf dem Wickeltisch
  • „Ich will! – Wir wollen!“ Partizipation und Demokratie mit Kindern aktiv gestalten
  • "Malen, klecksen, gestalten" Grundlagen für kleine Künstler
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften in Kita und Grundschule auf Augenhöhe gestalten – ein Buch mit sieben Siegeln?
  • Theaterspiel in Kita und Grundschule - spielerisch Werte vermitteln und Persönlichkeitsentfaltung fördern    

 

Und hier die Nachmittagsthemen:

  • Vom Zappelphilipp zum Philipp
  • Fit und Fun mit Gambol Jump – ein Mix aus Gummitwist und Seilspringen mit viel Action
  • „Ich will! – Wir wollen!“ Partizipation und Demokratie mit Kindern aktiv gestalten
  • "Malen, klecksen, gestalten" Grundlagen für kleine Künstler
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften in Kita und Grundschule auf Augenhöhe gestalten – ein Buch mit sieben Siegeln
  • Theaterspiel in Kita und Grundschule - spielerisch Werte vermitteln und Persönlichkeitsentfaltung fördern    

 

Der diesjährige Thüringer Bildungstag „Lernen in Bewegung“ findet am 28. März 2020 in der Staatlichen Grundschule Schwarza, Friedrich-Fröbel-Straße 72, in 07407 Rudolstadt-Schwarza statt.

Der Tag wird in Zusammenarbeit von anerkannten Trägern der Erwachsenenbildung organisiert. Das Bildungswerk ver.di Thüringen e.V., das Bildungswerk des Landessportbundes Thüringen, das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. und die Staatliche Grundschule Schwarza laden dazu Erzieher*innen, Lehrer*innen, Eltern und Interessierte sehr herzlich ein.

Als Schirmherr wird der Bürgermeister von Rudolstadt, Herr Jörg Reichl, unseren diesjährigen Bildungstag unterstützen. In seinem Namen wird Herr Mirko Schreiber, als erster Beigeordneter des Rudolstädter Stadtrates die hoffentlich zahlreichen Teilnehmenden und Gäste begrüßen.

Anmeldungen sollen möglichst bis zum 20.03.2020 an das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.: Tel: 0361-24 139-10; Fax: 0361-24 139-11; E-Mail: k.liebscher@bwtw.de erfolgen.

Im Auftrag der drei Erwachsenenbildungsträger

Sabine Willer

Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.