Anerkannte Bildungsveranstaltungen nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz (ThürBfG) – LOFT Mitgliedsorganisationen

Was in den meisten Bundesländern seit langem gilt, ist nun auch in Thüringen möglich. Neben Ihrem Jahresurlaub haben Sie gesetzlichen Anspruch auf bezahlte Freistellung für Bildung!

A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zeitmanagement – Bildungsthemen sind vor allem eins: sehr vielfältig. Von Gesellschaft, Arbeitswelt, Politik, Kultur über Geschichte und Zeitgeschehen bis zu Aktiv und Ehrenamtlich vor Ort. Auch unsere Mitgliedsorganisationen haben ein breitgefächertes Angebot, was sie hier durchsuchen können.

Suchfeld für Schlagworte

Ausbildung zum Shaolin Qi Gong-Kursleiter (Qualifizierungsstufe II) || Termin: 02.-06.11.2020

Veranstaltungsort: Bad Blankenburg
Kategorie: arbeitsweltbezogen,ehrenamtsbezogenen
Träger: LSB Thüringen Bildungswerk GmbH

http://www.lsb-bildungswerk.de

Modul 3: Die Waldwichtel - Outdoorerlebnisse mit Kindern || TERMIN: 05.-06.10.2020

Veranstaltungsort: Friedrichroda OT Finsterbergen
Kategorie: arbeitsweltbezogen,ehrenamtsbezogenen
Träger: LSB Thüringen Bildungswerk GmbH

http://www.lsb-bildungswerk.de

Schulung für ehrenamtliche ArbeitsrichterInnen || TERMIN: steht noch nicht fest

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: ehrenamtsbezogenen
Träger: DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

dgb-bwt.de

Pädagogik gestalten - Dienstpläne organisieren; Dienstpläne gestalten - Pädagogik organisieren // Das Seminar thematisiert die Zusammenhänge zwischen pädagogischer Konzeption, KITA-Organisation und den sich hieraus ggf. ergebenden Notwendigkeiten für eine veränderte Personaleinsatz- und Arbeitszeitplanung. || TERMIN: 29. - 30.09.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

http://www.verdi-bw-thueringen.de

Nach dem Curriculum des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport // Die FiP Kita stärkt die (Weiter)Entwicklung eines inklusiven Verständnisses in Kindertageseinrichtungen und richtet sich an Fachkräfte, die keine heil-pädagogische Qualifikation besitzen. Die Weiterbildung gliedert sich in einen Grund- und Aufbaukurs, mit jeweils 216 Stunden Theorie und 200 Stunden Praxis. || TERMIN: 23.01.2020 bis 19.02.2021

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Arbeiterwohlfahrt Bildungswerk Thüringen gemeinnützige GmbH

http://www.awobildungswerk.de

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg ist ein sehr wirkungsvoller Schlüssel für Vertrauen, Kreativität und Entwicklung in allen Bereichen. Im Seminar wechseln Theorie und Übungen miteinander ab. Veranstaltung in Kooperation mit Dipl.-Sozialpädagoge Roland Eggert Einzelseminare || TERMINE: 09.-10.11.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Katholische Heimvolkshochschule St. Ursula

http://www.bildungshaus-st-ursula.de

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg ist ein sehr wirkungsvoller Schlüssel für Vertrauen, Kreativität und Entwicklung in allen Bereichen. Im Seminar wechseln Theorie und Übungen miteinander ab. Veranstaltung in Kooperation mit Dipl.-Sozialpädagoge Roland Eggert Ausbildungskurs mit mehreren Terminen || TERMINE: Start 28.02.-01.03.2020 (mehrere Blöcke)

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Katholische Heimvolkshochschule St. Ursula

http://www.bildungshaus-st-ursula.de

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg ist ein sehr wirkungsvoller Schlüssel für Vertrauen, Kreativität und Entwicklung in allen Bereichen. Im Seminar wechseln Theorie und Übungen miteinander ab. Seminar in Kooperation mit Dipl. Sozialpädagoge Roland Eggert Einzelseminare || TERMINE: 04.-05.02.2020 / 08.-10.05.2020 / 28.-29.09.2020 / 30.10.-01.11.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Katholische Heimvolkshochschule St. Ursula

http://www.bildungshaus-st-ursula.de/

Handlungsempfehlungen für Betriebs- und Personalratsmitglieder sowie Interessierte // In diesem Seminar behandeln wir das Phänomen Mobbing und seine alltäglichen Wirkungen auf Betroffene und Betriebe/ Dienststellen, um Sie als Interessenvertreter/in bei der Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten sowohl im konkreten Fall als auch als präventive Maßnahme zu unterstützen. Das Seminar befähigt Sie, Ursachen, Hintergründe und persönliches Verhalten in Konfliktsituationen im allgemeinen und insbesondere bei Mobbing besser durchschauen zu können. Sie lernen Ihre Handlungsmöglichkeiten als Betriebs-/Personalrat zur Aufklärung und Vorbeugung von Mobbing kennen. || Termin: 03. - 04.12.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

https://www.verdi-bildungswerk.de/

Eine wesentliche Aufgabe der Erziehung besteht darin, Kinder durch vielseitiges Tätigsein in der Natur in der Entwicklung ihrer Einstellung zu allem Lebendigen zu unterstützen. Es ist wichtig, sie durch Beobachtungen und Erlebnisse in der Natur zu einigen wesentlichen Einsichten zu führen und sie zu befähigen, allmählich Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten in ihren konkreten Erscheinungsformen in der Natur zu erkennen. Ausgehend von kindlichen Lebenserfahrungen am eigenen Körper (Ernährung, Wachstum, Bewegung), können wir Rückschlüsse auf Lebensprozesse in der Pflanzen- und Tierwelt sowie auf Phänomene in der unbelebten Natur ziehen. Die Natur erkunden, beobachten, untersuchen und experimentieren sind geeignete Methoden einer strukturierten Annährung. Aufmerksamkeit, genaue Wahrnehmung und ein klares Ausdrucksvermögen werden hierbei geschult. Im Jahresverlauf und in unterschiedlichen Lebensräumen (Wald, Wiese, Gewässer, Park, Stadt), mit der kindlichen Lebenswelt im Blick, gewinnen wir Wissen und Handlungsmöglichkeiten, Kinder gezielt in ihrer naturwissenschaftlichen Neugier zu fördern. || Termine: 04.-05.05./08.06./07.09./12.10.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

https://www.verdi-bildungswerk.de/

Das Zweitagesseminar macht Prinzipien interkultureller Pädagogik transparent und vermittelt praxisorientiertes Grundlagenwissen sowie Methoden für die interkulturelle Arbeit mit Kindern. Pädagogen/innen in Kitas begleiten immer mehr Kinder und Familien mit vielfältigen kulturellen, religiösen, sprachlichen Prägungen sowie Erfahrungen, auch die der Flucht. Mit der Beantwortung von Fragen: Wie sieht kulturelle Vielfalt in Ihrer Einrichtung aus? Wie ist die Akzeptanz? Welche Möglichkeiten eröffnen sich? Wo sind Grenzen? nehmen wir kultursensibles Handeln in den Blick. Sie erhalten neben Inputs und Praxisanregungen auch Zeit zum Austausch und zur Reflexion. Mit der Fähigkeit sensibel mit Menschen anderer kultureller Identitäten umzugehen, ihnen aufgeschlossen und neugierig zu begegnen, kann ein Zusammenkommen zu einer spannenden und interessanten Entdeckungsreise werden. || Termine: 12. - 13.10.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

https://www.verdi-bildungswerk.de/

Biblische Erzählfiguren bieten die Möglichkeit, alle Sinne anzusprechen - ob mit Josef auf einer spannenden Reise oder mit Jesus bei der Heilung eines Gelähmten. Die Figuren lassen die Personen und ihre Gefühle beim Erzählen lebendig werden. Ein aktives Zuhören ist dadurch gegeben. In diesem Kurs werden zwei Figuren hergestellt. Durch ihre Beweglichkeit und durch umziehen verschiedener Gewänder können die Figuren sehr unterschiedliche Rollen einnehmen. Umgang und Einsatz wird am letzten Kurstag eingeübt. Zielgruppe der Veranstaltung: Gemeindepädagog*innen, Erzieher*innen, Religionslehrer*innen, Mitarbeitende und Ehrenamtliche von kirchlichen Einrichtungen. || Termin: 26.-28.10.2020

Veranstaltungsort: Kloster Donndorf
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Ländliche Heimvolkshochschule Thüringen e.V.

http://www.klosterdonndorf.de/index.php/bildungsangebot

Vereine haben eine lange Tradition und übernehmen wichtige Aufgaben in unserer Gesellschaft. Dieser Kurs soll Ihren Verein auf sichere Füße stellen und Sie in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen. Wir thematisieren rechtliche Grundlagen zu unterschiedlichen Themen wie Satzung, Mitgliederversammlung, Veranstaltungsrecht oder finanzielle Fragen. Möglichkeiten der Mitgliedergewinnung und -einbindung sollen ebenso erörtert werden wie die Herausforderungen des Miteinanders in der alltäglichen Vereinsarbeit. || Termin: 02.-05.11.2020

Veranstaltungsort: Kloster Donndorf
Kategorie: ehrenamtsbezogenen
Träger: Ländliche Heimvolkshochschule Thüringen e.V.

http://www.klosterdonndorf.de/index.php/bildungsangebot

Ausbildung zum Hospizberater || Termine: Modul 1 - Du bist wichtig: 03.-05.02.2020 Modul 2 - Sensibel werden mit mir und meinem Gegenüber: 20.-22.04.2020 Modul 3 - Wenn nichts mehr zu machen ist, gibt es noch viel zu tun: 13.-15.07.2020 Modul 4 - Sei nahe in schweren Zeiten: 06.-08.10.2020 Modul 5 - Menschen abschiedlich begleiten: 09.-11.12.2020

Veranstaltungsort: Kloster Donndorf
Kategorie: gesellschaftspolitisch
Träger: Ländliche Heimvolkshochschule Thüringen e.V.

http://www.klosterdonndorf.de/index.php/bildungsangebot

Handlungsspielräume entdecken und nutzen. Grenzen erkennen und gestalten, was ich kann. „Ich bin nicht allmächtig, ich bin nicht ohnmächtig, ich bin partiell mächtig“ Dr. Ruth C. Cohn In diesem Seminar geht es darum, ein Instrumentarium zu erlernen, welches es Ihnen ermöglicht, Gestaltungsmöglichkeiten in Ihrem Berufsalltag und in der Leitung von Prozessen zu entdecken und zu nutzen. Zugleich können Sie eine Haltung entwickeln, mit der Sie sich auf Rahmenbedingungen einstellen können, die sich nicht ändern lassen. So stärken Sie Ihre Persönlichkeit und Ihre methodischen Fähigkeiten. Die Grundlage dafür bietet uns die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Eine professionelle Handlungskonzeption, die Sie darin unterstützt, die gegebenen Rahmenbedingungen in Ihren Verantwortungsbereich so zu gestalten, dass Sie und Ihr Team erfolgreich sind. || TERMIN: 07.-09.10.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Arbeiterwohlfahrt Bildungswerk Thüringen gemeinnützige GmbH

http://www.awobildungswerk.de

Ein ressourcenorientiertes, humorvolles Selbstmanagementtraining für Fach- und Führungskräfte nach dem Zürcher Ressourcen Modell // Kennen Sie das Gefühl, dass Sie etwas verändern möchten und dass es Ihnen nicht gelingt? Ob Sie mehr Sport machen oder gesünder leben oder ob Sie sich besser durchsetzen oder abgrenzen wollen – das Training bietet Raum und Unterstützung für Menschen, die sich selbst besser verstehen möchten. Das zweitägige Seminar basiert auf dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM). Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, selbstbestimmt ihren eigenen Weg zu gehen und dabei die vorhandener Ressourcen und Kompetenzen gezielt zu aktivieren. || TERMIN: 29.+30.09.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Arbeiterwohlfahrt Bildungswerk Thüringen gemeinnützige GmbH

http://www.awobildungswerk.de

Systemisches Leitungs-Coaching // „Es ist Montagmorgen, noch auf dem Flur ruft Ihnen eine Kollegin zu, dass Paul ohne Gesundschreibung abgegeben wurde. Sie denken sich ihren Teil und nicken. Während Sie die Bürotür aufschließen, klingelt das Telefon. Der Spätdienst meldet sich krank, zwei Kolleg*innen sind zur Weiterbildung, eine im Mutterschutz, zwei im Urlaub… jetzt wird’s eng. Sie legen auf, erneutes Klingeln. Das Gesundheitsamt bestätigt einen Fall von Rotaviren. Aushänge an die Tür, Infos an die pädagogischen Fachkräfte, Küche und Reinigungspersonal, das Desinfektionsmittel muss umgestellt werden. Sie schauen auf die Uhr, 30 Minuten bis zum Aufnahmegespräch. Jetzt schnell noch E-Mails checken. Sie haben Post… 42 ungelesene Nachrichten… uff… überfliegen und …“ In stürmischen Zeiten Kurs halten ist gar nicht so einfach. Kita-Leiter*innen sitzen nicht nur zwischen den Stühlen sondern finden sich auch in mehreren Rollen. || TERMIN: 13.+14.10.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Arbeiterwohlfahrt Bildungswerk Thüringen gemeinnützige GmbH

http://www.awobildungswerk.de

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter mit Führungsverantwortung, denen bewusst ist, dass der Unternehmenserfolg von seinen Mitarbeitern und deren Loyalität, einen entscheidenden Erfolgsfaktor darstellt. Vermittelt werden die Grundlagen einer werteorientierten Mitarbeiterführung, die Bedeutung wertschätzender Kommunikation sowie deren positive Auswirkungen auf die Mitarbeiter und das Unternehmen. Erhalten Sie einen Einblick in die unterschiedlichen Führungsstile, den Umgang mit Veränderungen und die Bedeutung von Werten im Unternehmen. || TERMIN: 29./30.10.2020

Veranstaltungsort:
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

https://www.bwtw.de/seminarangebote/angebots-uebersicht/

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die ihre Arbeitstechnik und Ihr Selbstmanagement überprüfen und gezielt verbessern wollen. Dieses Seminar bietet alles rund um das Thema Selbstorganisation und Zeitmanagement. In kompakter Form werden alle wichtigen Aspekte des Zeitmanagements beleuchtet, von der effektiven Organisation über den Umgang mit Zeitfressern bis zu Vorschlägen zur intensiven Nutzung der gewonnenen Zeit. Setzen Sie sich mit der Selbstorganisation auseinander, optimieren Sie Ihre individuelle Arbeitsweise und erkennen Sie Ihre Prioritäten. Dadurch steigern Sie Ihre Leistung, Aufgaben werden effizienter und effektiver erledigt, Ziele leichter erreicht. || TERMIN: 21./22.04.2020 und 29./30.09.2020

Veranstaltungsort:
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

https://www.bwtw.de/seminarangebote/angebots-uebersicht/

Der digitale Wandel verändert unsere Arbeit. Bereits 2016 zeigte der DGB-Index für Gute Arbeit, dass bei 82 % der Befragten die Arbeit durch Digitalisierung beeinflusst wird. Doch viele Arbeitnehmer*innen fühlen sich durch die Einführung der neuen Technologien nicht in ihrer Arbeit unterstützt, sondern nehmen eine höhere Arbeitsbelastung wahr: Multitasking, höhere Arbeitsmengen, Überwachung und Leistungskontrolle am Arbeitsplatz bis hin zu Auswirkungen auf die Work-Life-Balance. Als Interessenvertretung gilt es, den digitalen Wandel im Unternehmen mit seinen Potentialen, aber auch mit seinen Herausforderungen zu gestalten. Wir werden die digitalen Veränderungen der Arbeit in den verschiedenen Branchen diskutiert, Regelungsbereiche identifiziert und Einflussmöglichkeiten auf die Gestaltung des Digitalisierungsprozesses erarbeitet. Dazu werden neben den Erfahrungen der Teilnehmer*innen aus ihren BR- und PR-Arbeit auch angewandte Regelungsbeispiele aus anderen Bereichen vorgestellt. || Termine: 08.-10.07.2020 in Erfurt 09.-11.11.2020 in Gera

Veranstaltungsort: Erfurt / Gera
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

https://www.verdi-bildungswerk.de/

„Arbeit 4.0“ ist seit einiger Zeit zum geflügelten Begriff geworden, hinter dem sich die Transformation und die Zukunft der Arbeit verbirgt. Aber was bedeutet dieser Begriff wirklich? Was heißt das für die Arbeitnehmer*innen und für Sie als Interessenvertretung? Welche Veränderungen in der Arbeitswelt sind zu erwarten – welche werden schon unbewusst gelebt? Wie reagieren betriebliche Interessenvertretungen auf diese Veränderungen und wie können sie diese aktiv mitgestalten? Das Seminar geht all diesen Fragestellungen nach und zeigt auf, wo Stolpersteine, aber vor allem auch Gelingensfaktoren liegen, um in einer modernisierten Arbeitswelt den Mitarbeiter*innen als kompetente Interessenvertretung bereitzustehen und Ängste und Vorbehalte abzubauen. || Termine: 19.-20.11.2020

Veranstaltungsort: Erfurt
Kategorie: arbeitsweltbezogen
Träger: Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

https://www.verdi-bildungswerk.de/

Stillstand oder Chance? // Langersehnt oder unverhofft, irgendwann ist der Tag gekommen, sich aus einer langjährigen und oft arbeitsreichen Lebensphase zu verabschieden und nach neuen Ufern Ausschau zu halten. Über Veränderungen, die der Übergang in einen neuen Lebensabschnitt mit sich bringt, wollen wir in diesem Seminar reflektieren und uns austauschen. Die Chance, uns mit Dingen, Aktivitäten, Themen beschäftigen zu können, für die seither die Zeit fehlte oder die Energie für anderes in Anspruch genommen wurde. Eine so lebendige Stadt wie Münster bietet eine Vielfalt an interessanten Projekten. Wir werden in diesem Seminar kreativ tätig sein, uns mit unseren Visionen beschäftigen, die wir haben oder neue entstehen lassen. Diese Woche soll unter dem Motto stehen, aufgeschlossen die Chancen zu erkennen, die die Veränderungen mit sich bringen und unser Augenmerk darauf zu richten, welche Horizonte wir uns neu erschließen können. || Termin: 28.09.-02.10.2020

Veranstaltungsort:
Kategorie: gesellschaftspolitisch
Träger: DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

http://www.dgb-bwt.de

Für immer mehr Arbeitnehmer*innen gehören psychische Fehlbelastungen zum Arbeitsalltag. Das sind z. B. Überforderung und Zeitdruck, Leistungsverdichtung und ausufernde Arbeitszeiten oder das Betriebsklima. Oft setzten sich diese Belastungen im familiären Umfeld und im gesellschaftlichen Leben fort. Herrscht auf Dauer ein Ungleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung, so führt dies zu negativen Folgen für die Gesundheit. Im Seminar wollen wir anhand praxis- und lebensnaher Beispiele und Übungen den Fragen nachgehen, was psychische Belastungen sind und wie sie auf uns wirken. Weiterhin beleuchten wir die Ursachen der dramatischen Zunahme von Stress und psychischen Belastungen in der Gesellschaft und betrachten Modelle und Maßnahmen betrieblicher Gesundheitsförderung. Nicht zuletzt schauen wir darauf, was jede und jeder Einzelne tun kann, um die eigenen gesundheitlichen und psychischen Ressourcen zu stärken. || Termin: 05.-09.10.2020

Veranstaltungsort:
Kategorie: gesellschaftspolitisch
Träger: DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

http://www.dgb-bwt.de

Neben den Angeboten unserer eigenen Mitgliedseinrichtungen gibt es weitere anerkannte Angebote anderer Träger. Eine Auflistung aller anerkannten Angebote zur Bildungsfreistellung in Thüringen finden Sie auf der Seite des  Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.